partacasa • Natürliche Geburtshilfe

Wassergeburt


Wassergeburt

Auch eine Geburt im Wasser in deinen eigenen vier Wänden ist möglich.

Ich verleihe ein tragbares aufblasbares Gebärbecken mit einem Fassungsvermögen von etwa 600 Liter Wasser, das mit allem Zubehör ausgestattet ist (Schläuche, Tauchpumpe etc.). Dieses Becken ist leicht mit jedem normalen Pkw zu transportieren und innerhalb kürzester Zeit aufzubauen.

 
Eine Geburt im tiefen, warmen Wasser bietet viele Vorteile für Mutter und Kind.

Die Wehenschmerzen werden reduziert oder sind leichter zu ertragen. Mutter und Kind gelangen leichter in einen Zustand tiefer Entspannung, besonders die gesamte Rücken- und Beckenmuskulatur der Gebärenden erfährt eine wohltuende Entspannung. Der Frau fällt es leichter, sich dem Geburtsprozess voll und ganz hinzugeben, »einzutauchen in die Wogen der tosenden Geburt«.

Die Geburtswege, Scheide und Beckenboden, sind gelöst und weichen auf durch das warme Wasser. Der Austritt des Kindes wird dadurch erleichtert. Für das Kind ist es die sanfteste Art geboren zu werden, aus warmem Wasser in warmes Wasser.

 
Für einige Frauen ist die Wanne nicht der richtige Ort für ihre Geburt. Sie brauchen festen Boden unter den Füßen beim Gebären. Ich bringe zu jeder Geburt einen Gebärhocker mit.

Wo und wie entscheidet jede Frau intuitiv selbst am besten.